LEISTUNGEN

Die Leistungen des PTV Euregio reichen von der Hilfe für psychisch erkrankte Menschen in Notfällen bis hin zur langfristigen Begleitung in Beruf und Alltag. Aber auch Angehörigen finden Rat und Unterstützung.

Hier finden Sie einen ersten Überblick über unsere Angebote:

Selbstwert empfinden viele Menschen erst durch Tätigsein und die damit verbundene Bestätigung. Personen mit einer psychischen Erkrankung haben es aber in besonderer Weise schwer, auf dem Arbeitsmarkt einen für sie passenden Arbeitsplatz zu finden. Als Zwischen-, Dauerlösung, zum Training oder dem Entdecken von Neuem stehen Ihnen die Angebote unserer Einrichtungen zur Verfügung.

Eine psychische Erkrankung kann für die Betroffenen mit weitreichenden Einschränkungen ihres Alltagslebens verbunden sein.
Das betreute Wohnen unterstützt Personen mit einer psychischen Erkrankung in Ihrem bekannten Umfeld bei allem, was Sie nicht, noch nicht oder nicht mehr gut alleine hinbekommen.

Die Kontakt- und Beratungsstellen „Triangel“ stehen Betroffenen, Angehörigen und Profis aus sozialpsychatrischen und angrenzenden Bereichen offen und kostenfrei zur Verfügung ebenso wie interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

SOZIALPSYCHATRISCHES ZENTRUM (SPZ) Nord

Das SPZ-Nord beschreibt die Unterstützung durch unsere Angebote wie die Kontakt- und Beratungsstellen, die Tagesstätte und das ambulant betreute Wohnen. Ebenso wie die Unterstützung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung in Kooperation mit dem Gesundheitsamt der StädteRedion Aachen.